Download PDF by Prof. Dr. W. Mauermayer (auth.), Prof. Dr. H. Frohmüller: 31. Tagung 17. bis 20. Oktober 1979, München

By Prof. Dr. W. Mauermayer (auth.), Prof. Dr. H. Frohmüller (eds.)

ISBN-10: 3540091440

ISBN-13: 9783540091448

ISBN-10: 3540091920

ISBN-13: 9783540091929

ISBN-10: 3540093613

ISBN-13: 9783540093619

ISBN-10: 3540093648

ISBN-13: 9783540093640

ISBN-10: 3540101705

ISBN-13: 9783540101703

ISBN-10: 3642814948

ISBN-13: 9783642814945

Show description

Read Online or Download 31. Tagung 17. bis 20. Oktober 1979, München PDF

Similar german_12 books

Read e-book online Ellbogenchirurgie in der Praxis PDF

Einen praxisorientierten Überblick über die heutige Ellbogenchirurgie zu geben, ist das Anliegen dieses reich illustrierten Buches. Basierend auf der Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie des Ellbogens entwickeln die Autoren therapeutische Konzepte. Moderne Untersuchungsmethoden werden ebenso dargestellt wie die Langzeitresultate der konservativen und operativen Verfahren.

Additional resources for 31. Tagung 17. bis 20. Oktober 1979, München

Sample text

H. W. Bauer) bewiihrt. Wichtige priidisponierende Faktoren fiir chronische Prostatitiden sind bulbase Harnrahrenstrikturen und Schleimhautmilieuiinderungen nach Infektionen. In unserem Krankengut fand sich bei ca. 80 % derartiger Harnrahrenengen eine chronische Prostatitis. N achdem bei etwa zwei Drittel der Kranken, die an einem sogenannten Prostatitis-Syndrom leiden, ursiichlich ein anogenitales Syndrom oder ein psychovegetatives Urogenital-Syndrom zugrunde liegt, sollten diese Kranken zuniichst proktologisch abgekliirt und gegebenenfalls einer Veradungsbehandlung unterzogen werden.

Es finden sich intraalveolar und intraduktal Eiteransammlungen, die dann auch im Exprimat erscheinen. In der Umgebung der Drusen liegen Infiltrate uberwiegend aus Granulozyten (Abb. 2). Das fibromuskulare Stroma ist durch Infiltrat und Odem aufgelokkert. Haufig sieht man histologisch eine Einschme1zung einzelner Drusen. Gro/3ere Abszes- Abb. 2. Akute eitrige Prostatitis: Leukocytiires Exsudat in Driisenlumina und im Stroma. , Vergr. 70x Abb. 3. Eitrig abszedierende Prostatitis. Autopsiepriiparat 8 se sind spatere Komplikationen und entleeren sich mitunter in die Harnrohre (Abb.

Ob es sich hierbei urn bakterielle Entziindungsherde oder urn eine Reaktion - z. B. auf Zirkulationsstorungen - handelt, ist im Einzelfall nicht zu entscheiden. Vordersektor Sellhchef Sek10r H lntrfse~tOr 8 6 50 o 69Jahr. In - 208) 70 Jahr. or Sellhcher SekIOf Hln'ef~tor 40 Was die Haufigkeit der eitrigen und der chronischen Prostatitis anbelangt, so fanden wir fUr beide Gruppen in einem Obduktionsgut von 503 Mannern eine deutliche Zunahme mit dem Leben salter und eine Bevorzugung der seitlichen Prostataanteile gegeniiber der vorderen und hinteren Prostataregion (Abb.

Download PDF sample

31. Tagung 17. bis 20. Oktober 1979, München by Prof. Dr. W. Mauermayer (auth.), Prof. Dr. H. Frohmüller (eds.)


by Richard
4.3

Rated 4.72 of 5 – based on 9 votes