Helkenberg Wilhelm-Christian's Anlegerschutz am Grauen Kapitalmarkt: Prognosegrundsätze für PDF

By Helkenberg Wilhelm-Christian

ISBN-10: 3322897753

ISBN-13: 9783322897756

ISBN-10: 382440026X

ISBN-13: 9783824400263

A. Funktionsst6rungen des Nebenkapitalmarkts als Anlegerschutzproblem I. Symptome und Ursachen mangelnder Marktfunktion Ein Zweck der Prognosepublizitat von Unternehmen ist es, Informationen zu liefern, mit denen Anleger ihre Entscheidungen uber den Kauf von Beteiligungstiteln fundieren k6nnen. Wie oft behauptet wird, erfullt die vorherrschende Prognosepublizitat diesen Zweck nur ungenugend. Schlechte info fur Anleger aber gefahrdet die Funktion des Kapitalmarkts. Prognose publizitat ist dann ein m6glicher Grund schlechter Kapitalmarktfunktion. Ein Weg zu besseren Prognosen k6nnle uber Publizitatsvorschriften fuhren. Die fol gende Diskussion ruckt deshalb Grundsatze in ihren Mittelpunkt, wie Unternehmen Vorhersagen erstellen und ver6ffentlichen sollten, auf die Investoren ihre Anla geentscheidungen stutzen. 1m Kreuzfeuer besonders reger Kritik stehen nach wie vor Emissionsprospekte von Abschreibungsgesellschaften, geschlossenen Immobilienfonds und anderen Publikums personengesellschaften. Die vorliegende Arbeit behan delt daher Prognosegrundsatze beispielhaft fur Prospek te dieses speziellen Kapitalmarkls. Viele AusfGhrungen lassen sich jedoch auf Probleme der Prognosepublizitat allgemein ubertragen. Der angesprochene Markt - Nebenkapitalmarkt, Freier 1 oder Grauer Kapitalmarkt genannt ) - ist ein gedank- 1 Zu Begriffen und Abgrenzung vgl. z.B. H. Bremer, Grauer Kapi talmarkt und Anlegerschutz, in: ZGR, 2. Jg., 1973, S. 410 f.; K.J. B6hm, Anlegerschutz am Nebenkapitalmarkt, Frankfurt/M.

Show description

Read or Download Anlegerschutz am Grauen Kapitalmarkt: Prognosegrundsätze für Emissionsprospekte PDF

Similar german_10 books

Read e-book online Standort als Wettbewerbsfaktor für einige Zweige der PDF

Standort ALS Wettbewerbsfaktor Fur Einige Zweige Der Westdeutschen Textilindustrie

Schlüsselsituation Sprache: Spracherwerb im Kindergarten - download pdf or read online

Das Buch stellt den Spracherwerb und das sich dabei verändernde Verhältnis von Kindern zum Medium Sprache dar. Die Motivation von Kindern zur Weiterentwicklung ihrer sprachlichen Fähigkeiten beruht auf der Hinwendung, die sie von ihren Bezugspersonen erfahren, sowie auf Anregungen und Herausforderungen ihres (sprachlichen) Umfelds.

Download e-book for iPad: Emotion, Gesellschaft und Kultur: Grundzüge einer by Heinz-Günter Vester

Anno 1989 wurde die vorliegende Arbeit als Habilitationsschrift von der Sozialwissen­ schaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München angenommen. Seitdem hat sich die Emotionsforschung weiter produktiv entwickelt. In den letzten zwei Jahren sind zahlreiche neue Publikationn zu den in der Arbeit behandelten Themen erschienen -nicht nur in der Soziologie, sondern in allen wissenschaftlichen Disziplinen, die zur Erforschung der Emotionen beitragen.

Extra resources for Anlegerschutz am Grauen Kapitalmarkt: Prognosegrundsätze für Emissionsprospekte

Sample text

E. , 13. , 1961, S. 319 ff. R. Kleine-Doepke, Informations5konomische Analyse der externen Rechnungslegung, Frankfurt/M. und Bern 1981, S. 46 Zum tautologischen Charakter deduktiver Schlasse vgl. I. R. Kleine-Doepke, Informationsokonomische Analyse, 1981, S. 46 W. Strobel, Wissenschaftstheorie, 1968, S. 144. Zur "AusfGllung" theoretischer Modelle mit empirisch bestatigten Hypothesen vgl. -R. Bretzke, Das Prognoseproblem bei der Unternehmensbewertung, Dasseldorf 1975, S. 36 ff. - 37 - grierte Annahmen die Wirklichkeit beschreiben, desto eher bewahren sich abgeleitete Publizitatsgrundsatze in der Praxis.

154 - 22 Befindet sich beides stark im FluB, l~Bt sich keine allgemein und langerfristig gultige Obung ermitteln. ZusammengefaBt stellt sich die Induktion als wenig geeignetes Mittel dar, GoP zu entwickeln. B. Der deduktive Ansatz I. Definition der deduktiven Ableitung Da die Induktion als Ableitungsmethode ausscheidet, sollen GoP deduktiv gewonnen werden. Allerdings legt die Deduktion GoP nicht unmittelbar fest, das geschieht vielmehr durch einen EntscheidungsprozeB. Dieser basiert jedoch entscheidend auf logisch-deduktiven SchluBfolgerungen.

G. Coenenberg, Betriebswirtschaftliche Entscheidungslehre, 3. , Munchen 1981, S. 13 ff. A. Vgl. III. - 26 - tatsvorschriften beurteilen. Zunachst seien die Bausteine des Entscheidungskalkuls dargestellt. 1. Handlungsmoglichkeiten des Publizitatsregulators Handlungsmoglichkeiten eines Publizltatsregulators bestehen aus Regelungsvorschlagen fur Publizitatsprobleme. Diese Probleme muB er kennen. Dazu kann er Publizitatsprozesse sowie ihre Teilschritte analysieren und nach regelungsbedurftigen MiBbrauchsmoglichkeiten suchen.

Download PDF sample

Anlegerschutz am Grauen Kapitalmarkt: Prognosegrundsätze für Emissionsprospekte by Helkenberg Wilhelm-Christian


by Jeff
4.5

Rated 4.26 of 5 – based on 44 votes